FAST LTA Festplatten-Archivsysteme

Die Festplatten-Archivsysteme von FAST LTA sind darauf konzipiert, mehrstellige Terabytes an kritischen Daten langfristig sicher zu speichern. Jenseits reiner Primärspeicher bietet FAST seit 2008 flexible, hochgradig skalierbare Speicherlösungen an.

FAST LTA Silent Cubes

Der Silent Cube integriert alle zur revisionssicheren Langzeitspeicherung notwendigen Komponenten in einem thermisch optimierten und kompakten Würfelgehäuse (halbe 19-Zoll-Breite, 6 HE) und ist besonders platz- und energiesparend. Mit vier Redundanzreserven bei 12 Festplatten, zwei Netzteilen für redundante Energieversorgung und zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen zur Erweiterung mit zusätzlichen Langzeitspeichern ist er besonders sicher und flexibel.

 

Datenblatt (PDF): FAST LTA Silent Cubes

 

Anfrage zum FAST LTA Silent Cubes

FAST LTA Silent Bricks

Das Silent Bricks System besteht aus moderner, hochperformanter Storage-Hardware und offline-fähigen, transportierbaren Storage-Containern, den Silent Bricks. Durch die hohe integrierte Sicherheit ist es besonders als Backup- und Archivspeicher geeignet.

Silent Bricks sind mit schnellen SSDs oder mit ökonomischen Festplatten und in Kapazitäten von 3 bis 24 TB (brutto) verfügbar. Innerhalb desselben Systems lassen sich so Performance und Kosten individuell an die Anforderungen anpassen.

Das Silent Brick System ist slot-basiert. So lässt sich die Kapazität einfach durch Hinzufügen weiterer Silent Bricks vergrößern. Und Silent Bricks sind von Haus aus offline-fähig und transportierbar.

 

Datenblatt (PDF): FAST LTA Silent Bricks

 

Anfrage zum FAST LTA Silent Bricks